die physischen aspekte einer erholsamen nachtruhe


Die Qualität der Nachtruhe ist eng mit der Körperhaltung während des Schlafes verbunden. Viele Schlafsysteme sind zu hart oder zu weich. Das Waveflex®-System bietet die richtige Balance: äußerst komfortabel, mit größter Rücksicht auf eine ideale Position. Nur so kann sich Ihr Körper optimal erholen.


Sobald (durch Zusammenwirken von Lattenrost und Matratze) die richtige Haltung der Wirbelsäule erreicht ist, ist es wichtig, alle Druckpunkte auf den Schlafenden zu vermeiden, um sicherzustellen, dass dieser in der idealen Haltung bleiben kann (Druckpunkte führen zu einem 'unruhigen' Schlaf. Der Schlafende wechselt öfter seine Lage, um Schmerzen zu vermeiden).

Diese Aufgabe ist ausschließlich der Matratze vorbehalten. Wie bereits erwähnt, besteht eine Waveflex Matratze aus 5 Zonen mit unterschiedlicher Weichheit (keine Härte!), um den Druck auf den Schlafenden so effizient wie möglich zu reduzieren.